Endspurt für den Tag der offenen Tür

In dieser Woche habe ich nochmal etwas Feinschliff betrieben und das Schwimmbad bevölkert. Hier ein Blick von oben:

Auf der linken Seite ist der Parkplatz mit der Strasse für die Car-System Autos und rechts kommt das noch komplett unfertige Modul mit dem Rest der Bad-Wiese und der Strasse.

Für die Handtücher habe ich einfach schöne Bilder gesucht und diese auf 1cm Breite und 2cm Höhe verkleinert, das entspricht in etwa 1x2m, also ein Badehandtuch. Alle Figuren sind mit Weißleim festgeklebt, den kann ich zur Not mit Wasser wieder lösen.

Ein paar kleine Szenen habe ich auch schon eingebaut:

Hier wird ein Mann von seiner Frau oder Freundin eingecremt. Diese beiden haben ein extra großes Handtuch mitgenommen …

 

 

 

Daneben liegt jemand auf einem Handtuch mit einem bekannten Motiv.

 

 

 

 

Dieses Paar überlegt noch, was es am Kiosk holen soll …

 

 

 

Da sich schon ein kleiner Pinguin in das Schwimmbecken verirrt hatte, konnte ich es mir nicht verkneifen, auch einen Pinguin auf den Bademeister-Stuhl zu setzen. Mal sehen, wer Anstoß daran nimmt ..

 

 

Noch ein Bild mit Anstoß-Potential: der kleine Junge hat der jungen Frau das Oberteil geklaut …

 

Dieses Modul ist natürlich noch lange nicht fertig. Die Grünflächen neben den Gleisen müssen noch etwas gestaltet werden, Bäume fehlen noch, und und und ….

Jetzt kommt die erste Probefahrt:SAM_5294-Probefahrt

Dieser Beitrag wurde unter Schwimmbad (Michael) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Endspurt für den Tag der offenen Tür

  1. Hallo Michael,
    der Besuch am vergangenen Sonntag bei Euch war wieder recht interessant. Bilder vom Schwimmbad hatte ich bisher noch nicht gesehen. Sieht echt cool aus. Solange sich nur ein Pinguin verirrt und kein Eisbär, geht`s ja noch. Am 28.November möchte ich mein Modul Hafen Klein Linz mitbringen. Zudem bräuchte ich eine kleine Anleitung von Dir, wie man die Roco Lok Maus in Betrieb nimmt. Bin gerade dabei auf meiner kleinen H0e Anlage 7 Weichen zu digitalisieren. Angeschlossen sind fast Alle. Fehlt nur noch die Programmierung, wo ich etwas Schwierigkeiten bei habe. Aber gemeinsam bekommen wir das schon hin. Also, bis Ende des Monats.

    Viele Grüße

    Stefan Danners

Schreibe einen Kommentar